BlogBye, bye Windows XP – Support für das Betriebssystem wird am 08.04.2014 eingestellt
Erstellt von Chris Derix am 14. April 2014

Bye, bye Windows XP – Support für das Betriebssystem wird am 08.04.2014 eingestellt

Der Countdown läuft! In Kürze stellt Microsoft den Support für Windows XP sowie für Office 2003 und den Internet Explorer 8 ein. Zu welchen Konsequenzen führt das?

Am 8. April 2014 stellt Microsoft den Support für Windows XP sowie für Office 2003 ein. Auch der Internet Explorer in der Version 8 ist davon betroffen.

Die Einstellung kommt nicht unerwartet. Rückmeldungen unserer Homepage-Besucher, denen Darstellungsprobleme im Internet Explorer 8 aufgefallen sind, geben uns  jedoch Anlass , das Thema nochmals aufzugreifen. Zumal die Darstellungsproblematik viele moderne Webseiten betreffen wird.

Noch lange sind nicht alle Unternehmen und Privatleute von XP auf ein anderes Betriebssystem umgestiegen. Noch immer kommt das veraltete Betriebssystem auf etwa 14 Prozent aller Rechner in Deutschland zum Einsatz, erklärte der US-Konzern im Dezember 2013. Weltweit sind es Ende September 2013 gar 21 Prozent aller Rechner gewesen.

Was genau bedeutet die Supporteinstellung für Sie als Nutzer? Windows stellt ab diesem Datum alle Sicherheitsupdates ein und das führt in Zukunft zu Sicherheitsrisiken, die noch gravierender sein dürften als Probleme in der Darstellung. Unsere Empfehlung ist es daher, sich spätestens jetzt Gedanken über den Wechsel zu einer neuen Version von Windows zu machen.

Weiterführende Informationen:
http://www.microsoft.com/de-de/windows/xp/default.aspx

 

Bildquellenangabe: Tony Hegewald / pixelio.de
www.pixelio.de

 

Google Plus Link zum Artikel

 

 

Über den Autor Chris Derix:

Chris Derix ist verantwortlich für Online Projekte der Nimm3 Werbeagentur. Er begleitet kleine und mittelständische Unternehmen gezielt durch die komplexe Welt des Online-Marketings.

Keine Kommentare

Kommentare sind geschlossen.