BlogKreativität ist unsere?!
Erstellt von Chris Derix am 30. Mai 2017

Kreativität ist unsere?!

Was treiben Kreative, wenn man sie ohne Briefing an ihren Rechner lässt? Sie machen mal was ganz anderes. Wie unser Nimm3 Rebus. Haben Sie es schon gelöst? Oder dürfen wir Ihnen ein wenig auf die Sprünge helfen? Hier geht’s zur Auflösung.

Schon beim alten Goethe war die Rede davon – allerdings im Zusammenhang mit einem putzigen Vierbeiner, der im Ranking der beliebtesten Hunderassen gerade wieder Auftrieb bekommt. Auch wir haben es auf den Kern abgesehen, schwören aber zugunsten unseres Agenturhundes Luna eher auf Äpfel.

Als wäre es mit der Zeichensetzung im Deutschen nicht ohnehin schon ein Kreuz. Wo kommt was hin, wo darf was weg? Wer weiß das schon genau? Was wir aber wissen – auch ohne unser bewährtes Lektorat: Hier handelt es sich um ein Komma. Dem nehmen wir ganz beherzt zwei Buchstaben weg – zurückbleibt: kom.

13,4 Mio. Katzen, 8,6 Mio. Hunde und 2,41 Mio. Vögel sollen in deutschen Haushalten leben. Wie halten es wohl die Briten mit den Haustieren? Wollten wir dieser Frage auf den Grund gehen, sollten wir allerdings das Wort „pet“ nachschlagen oder einfach unser Übersetzungsbüro anrufen.

So viele Spitzfindigkeiten lassen sich natürlich nur mit Hochprozentigem aushalten. Da das Auge auch „mittrinkt“ – wenigstens in unserer Grafik-Abteilung – haben wir uns für ein hauptsächlich im Alpenraum verbreitetes Kraut entschieden. Es treibt sehr hübsche Blüten und ist die Grundlage für einen wohltuenden Digestif: der Enzian.

Des Rätsels Lösung lautet also: Kern-kom-pet-enz.

Wenn Sie sich jetzt fragen, wer sich so etwas ausdenkt, dann kommen Sie doch mal vorbei. Enzian gibt es zwar keinen, aber bei einem Kaffee können Sie uns alle kennenlernen – einschließlich Luna.

E-Mail genügt. Na, wie wär’s?

 

Über den Autor Chris Derix:

Chris Derix ist verantwortlich für Online Projekte der Nimm3 Werbeagentur. Er begleitet kleine und mittelständische Unternehmen gezielt durch die komplexe Welt des Online-Marketings.

Keine Kommentare

Kommentare sind geschlossen.